Sonne pur!

Hallihallo,

heute haben wir mal einen ruhigen Tag eingelegt und habe unsere Zillertaler Activcard mal ausgenutzt :-D. Zuerst sind wir heute Morgen mit dem Zugnach Ramsau gefahren und haben einer Schnitzerei einen Besuch abgestattet. Weil wir da aber so schnell fertig waren und die Zugfahrt nur sehr kurz war, beschlossen wir mit dem nächsten Zug noch ein Stück weiter zu fahren, uns kurz umzuschauen und wieder zurückzufahren. Die Umsteigezeit war aber nicht sonderlich lang, sodass wir quasi nur umgestiegen und wieder nach Mayrhofen zurückgefahren sind. Vom Bahnhof aus sind wir dann mit dem Bus ein Stück weitergefahren und mit der Ahornbahn auf den Berg rauf. Oben empfing uns die Sonne und es war sehr angenehm warm. Auf einer Ruhebank machten wir es uns gemütlich, bevor wir eine Runde über den Berg drehten-im Tshirt versteht sich(auf 2000m) :-).

Mittags aßen wir dann in der Ahornhütte und machten uns einen ruhigen Nachmittag im Tal mit ausruhen, bummeln und Dampflok anschauen.

Morgen wollen wir dann noch einen Klettersteig machen, bevor ab Donnerstag das Wetter leider schlecht werden soll :-(. Also nutzen wir den sonnigen Tag  noch einmal voll aus!

Viele Grüße,

Svenjaund Micha

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sonne pur!

  1. katjads schreibt:

    Wir drücken die Daumen, dass sich das Wetter hält! Eine schöne Zeit und noch viele Sonnenstunden wünschen die fantastic5!!

  2. Evi schreibt:

    Dann macht euch mal einen schönen Sonnentag, hier soll es morgen auch nicht schön sein.
    Liebe Grüße Mama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s