Taschenspieler Taschentuchtasche PIK

Es ist wieder so weit. Eine neue Woche hat begonnen(sagen wir besser: Sie ist schon fast wieder vorbei) und bei Emma wird die Taschentuchtasche genäht.

Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich sie schon vor einer Woche genäht habe. Leider habe ich zu viel verstärkt, deshalb ist sie sehr fest geworden.

Nachdem ich schon vor einiger Zeit mit dem kleinen Stück Gespensterstoff noch etwas anfangen wollte, war er hierfür genau richtig und nun ist er auch wirklich fast komplett weg.

Hier meine Tasche:

Bild

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Taschenspieler Taschentuchtasche PIK

  1. Charlotte schreibt:

    Hallo,

    schöne Pik.
    Ja, das Problem hab ich mit meiner Pik auch. Durch das Vlies ist sie sehr dick geworden. Ich habe auch kein ganzes Päckchen Taschentücher hineinbekommen.

    LG
    Charlotte

  2. farbenmix schreibt:

    Absolut knuffig mit den kleinen Geistern! Herrlich!
    Liebe Grüße
    Sabine

  3. Sabine Kober schreibt:

    Liebe Svenja,
    ein dickes Kompliment für Deine Nähkünste! Ich konnte es kaum glauben, als Deine Mutter erzählte, daß Du mit dem Nähen angefangen hast. Falls Du noch Gespensterstoff brauchst, ich habe noch welchen 🙂
    Liebe Grüße
    Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s