Monatsarchiv: September 2012

Letzter Tag…

Nun sitzen wir am Flughafen und warten, dass unser Flieger eintrudelt. Was haben wir heute noch gemacht? Wir waren in einem „Park“ in Calgary, wo wir eigentlich den ganzen Tag bleiben wollten. Dort war es aber so heiß und trocken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tag 18: Es gibt keine Elche mehr in Kanada…

So ihr lieben Leser, unser letzter voller Tag ist nun fast vorbei. Heute Morgen haben wir erst in Ruhe gefrühstückt und uns dann auf eine Empfehlung hin(oder waren es sogar 2?) auf den Weg in den Zoo gemacht. Zu Fuß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tag 17

Auf nach Calgary heißt es heute. Wir haben uns entschieden zunächst in den Elk Island National Park zu fahren. Das bedeutet ca. eine Stunde Fahrzeit und die Chance vielleicht doch noch einen Elch zu sehen. Kurz bevor wir in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tag 16

Ich muss euch heute mit Bildern leider enttäuschen, denn das Internet stürzt immer wieder ab, da hat es keinen Sinn immer wieder neu den Upload zu starten. Was haben wir heute gemacht? Wir waren in der West Edmonton Mall. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tag 15: Tschüss Hinton, hallo Edmonton

Der heutige Tag war für uns der vorletzte Standortwechsel. Gegen halb 10 sind wir aufgebrochen. Die Strecke zwischen Hinton und Edmonton hatte nicht viel zu bieten und so haben wir lediglich eine kurze Cachepause eingelegt. In Edmonton haben wir dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tag 14

Hallo ihr Leser, heute haben wir es mal ruhig angehen lassen. Zum Frühstück gab’s heute die Waffel, die nicht wirklich überzeugte. Auch mit Ahornsirup war sie nicht so toll. Also morgen wieder Toast und Fruit Loops mit Milch 😀 (Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Tag 13: Ja sind wir denn im Zoo?

Den heutigen Tag haben wir etwas ruhiger angehen lassen. Geplant war der Besuch am Maligne Canyon, dem gleichnamigen See, sowie der Besuch der Miette Hot Springs. Zunächst haben wir das Hotelfrühstück genauer unter die Lupe genommen und waren froh, Toastbrot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen